MEN @ NET we make performance happen.
Choose Language

Störungen erkennen – Ursachen analysieren – Eskalationen verringern

IT-Intelligence - SLA erfüllt, mehr als nur Worte

"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" - heisst es im Volksmund. „Aussagekräftige und übersichtliche Reports sind kein Zufallsprodukt!“ sagen wir von MEN@NET. Je nach Abnehmer/Betrachter der Informationen müssen Reports detailliert, zusammenfassend, grafisch, tabellarisch, flexibel, starr, bunt oder alles zusammen sein. Ein Report soll informieren, aber nicht verwirren, soll präzise, aber nicht detailverliebt sein, soll farblich abgestimmt aussehen, aber nicht erdrücken. Dies gilt für jede Art von Betrachtern, vom IT-Profi bis zum Executive.

Der Aufbau eines IT-Reportings bedarf somit einer fachgerechten Planung und konsequent kundenorientierten Umsetzung in Form eines Projektes. Unsere in den letzten 10 Jahren gewonnen Erfahrungen im Rahmen von Projekten zum IT-Reporting stellen wir Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern als unabhängiger Partner zur Verfügung. Unser methodisches Vorgehen sichert dabei die Einhaltung des magischen Dreiecks aus Qualität - Zeit - Budget für Ihr Projekt.

Das IT-Reporting wird dann zu IT-Intelligence, wenn die gewonnenen IT-Informationen durch Businessdaten ergänzt und angereichert werden. Aufgenommene, bearbeitete und gelöste Incidents sind dann Produktionskennzahlen, die prozentuale Einhaltung von SLAs wird dann eine Gewinn- und Verlustrechung und die KPIs der IT-Infrastruktur tragen mess- und aufzeigbar zur Wertschöpfung des Unternehmens bei.

MEN@NET unterstützt Sie bei Ihren IT-Reporting und IT-Intelligence Projekten durch Beratung, Workshops, Coaching, Implementierung, Outsourcing/-tasking sowie Schulungen/Trainings. Für die Umsetzung von Projekten nutzen wir u.a. Software erfahrener und weltweit tätiger Hersteller wie Hewlett-Packard oder IBM/Cognos.

EN DE Choose Language